Schwerer Unfall am Freitagmorgen auf der Autobahn A5 zwischen der Anschlussstelle Alsfeld West und dem Rasthof Pfefferhöhe: Gegen 6.16 Uhr kam ein Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kippte auf einer angrenzenden Wiese um. Das Lkw-Gespann kommt aus Litauen und hat ein Produkt zu Herstellung von Lebensmitteln geladen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt die Polizei. Bei dem 56-jährigen Fahrer aus der Ukraine wurde ein Blutentnahme angeordnet. Die Feuerwehr Alsfeld wurde zur Einsatzstelle alarmiert und pumpte Diesel aus dem Tank. Der morgendliche Berufsverkehr wurde nicht behindert Die beiden Fahrspuren der A5 waren frei und Verkehr floss und fließt ohne Behinderungen. +++