Ein Unfall hat sich am Samstagnachmittag zwischen Großenlüder und Müs ereignet. Ein Fahrer war mit seinem Pkw in Richtung Müs unterwegs und hat sich laut ersten Informationen vor einer Spinne erschreckt. Daraufhin hat er das Lenkrad verrissen und kam kurz vor der Abfahrt zu den Kalkwerken Otterbein nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw hat sich überschlagen. Der Fahrer wurde durch Ersthelfer vom THW aus seinem Fahrzeug befreit. Er kam verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 3000 Euro.+++