Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Landstraße zwischen Schlitz und Willofs, zwei Autos stießen dort frontal zusammen. Nach ersten Informationen befuhr eine 89-Jährige in ihrem Renault die Straße von Willofs in Richtung Schlitz. Ihr entgegen kam ein 66-Jähriger Mann aus Fulda in einem BMW. Aus noch ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Die 89-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Der BMW-Fahrer konnte sein Fahrzeug selbst verlassen. Der Sachschaden wurde vor Ort auf rund 20.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren die Polizei, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Feuerwehren aus Schlitz und Willofs. +++