Am Dienstag steht , zwischen 8 und 18 Uhr, der Präventionsexperte Kriminalhauptkommissar Marco Hohmann interessierten Bürgerinnen und Bürgern an einem Infostand vor der Stadtwache für Fragen zu den Themen Einbruchschutz, Sicherheit im Internet, Cybercrime, Betrugsphänomenen und den osthessischen Präventionskampagnen „DIGITAL NATIVE“ und „SENIOREN SIND AUF ZACK“ zur Verfügung. Interessierte können sich natürlich auch mit anderen Fragestellungen in Sachen Kriminalprävention an unseren Fachmann wenden. Die Polizei lädt dazu ein, vorbeizukommen, sich über aktuelle Tricks der Kriminellen zu informieren und anschließend das Wissen an Bekannte und Verwandte weiterzugeben. +++