Zu einem schweren Unfall mit einem Pkw und einem Transporter und insgesamt fünf Verletzten kam es am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der B62 zwischen Angenrod und Ober-Gleen nahe Angenrod. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 41-jährige Pkw-Fahrer nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Transporter, der von einem 49-Jährigen aus Alsfeld gesteuert wurde. Der Transporter fuhr in die Beifahrerseite des Pkw. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die vier Insassen des Autos wurden alle verletzt, zwei von ihnen schwer. Der Transporter-Fahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren Rettungsdienst, die Feuerwehren Alsfeld und Angenrod, Polizei und auch zwei Rettungshubschrauber. Die Straße musste für die Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme voll gesperrt werden. +++