Am Montagmittag gegen 13.00 Uhr ist ein Segelflugzeug auf dem Flugplatz in Gelnhausen verunglückt und hängt in Bäumen. Dabei kam der 81-jährige Pilot ums Leben. Derzeit sind Polizei und Rettungskräfte im Einsatz. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung eingeschaltet. Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Gelnhausen haben die Ermittlungen ebenfalls vor Ort aufgenommen. Wir berichten weiter, sobald nähere Informationen vorliegen!