Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 18 Uhr in Eichenzell. Ein Pkw und ein Motorrad stießen dabei zusammen. Ein 16-Jähriger wurde schwer verletzt, eine 63-jährige Frau erlitt leichte Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 63-Jährige aus der Gemeinde Eichenzell die Fuldaer Straße ortsauswärts und wollte in Höhe der Tankstelle nach links in Richtung Kerzell abbiegen. Dabei übersah sie wohl den entgegenkommenden 16-Jährigen auf seinem Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß. Der 16-Jährige, ebenfalls aus der Gemeinde Eichenzell, wurde dabei schwer verletzt. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wurde vor Ort auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren die Feuerwehr mit zwölf Personen, Rettungsdienst und Polizei. +++