Am Samstag ereignete sich gegen 22:20 Uhr im Kreuzungsbereich Wallweg / Ronsbachstraße in Fulda ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 9000 Euro. Eine 40-jährige Fahrzeugführerin aus Fulda fuhr mit ihrem VW Golf den Wallweg von der Frankfurter Straße kommend. Zur gleichen Zeit fuhr ein 19-jähriger Fuldaer mit seinem VW Touran die Ronsbachstraße in Richtung Wallweg. Im Kreuzungsbereich Ronsbachstraße / Wallweg übersah die wartepflichtige Golf-Fahrerin den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 19-jährigen, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Die Fahrzeugführerin des Golfs, ihr 36-jähriger Beifahrer, sowie der Fahrer des VW Touran wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Zudem befand sich im Fahrzeug der Unfallverursacherin ein Säugling (7 Monate), welcher vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht wurde. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt +++